Für gute Schulen in Porta

Aktuelle Anmeldezahlen an den Grundschulen

Aufgrund einer Anfrage der SPD übersendete uns die Stadt Porta den aktuellen Stand (13. Juli 2018) der Anmeldezahlen an den einzelnen Grundschulen. Die Zahlen wurden heute noch von den Grundschulen (Ausnahme Hausberge) bestätigt. In Hausberge handelt es sich um den uns zuletzt bekannten Stand:

Grundschule

Anmeldungen 2018

Barkhausen 40
Eisbergen 28
Veltheim 14
Hausberge 40
Holzhausen 52
Vennebeck 26
Neesen/Lerbeck/Nammen 62
Kleinenbremen 24

Deutlich wird dabei, das der Teilstandort Veltheim hier einen starken Aussreisser bildet. Eine Grundschulklasse kommt erst zustande wenn mindestens 15 Kinder gemeldet sind. Das war zum Anmeldestichtag in Veltheim auch der Fall, deshalb wird es hier trotzdem eine Klasse geben. Ein Standort mit 14 Kindern hat aber gravierende Nachteile. Wir haben das in einem Beitrag bereits beschrieben: Gründe, die gegen zu kleine Teilstandorte Sprechen.

Laut Auskunft der Stadverwaltung Porta Westfalica sehen die Grundschülerzahlen insgesamt folgendermaßen aus:

Nach der aktuellen Amtlichen Statistik 2017/2018 aus Herbst 2017 besuchen zur Zeit insgesamt 1.252 Schüler die Portaner Grundschulen.

In den 4. Klassen befanden sich zu diesem Zeitpunkt 314 Grundschüler. Demgegenüber stehen jetzt 286 Schulanfänger.
Das sind 28 Schüler weniger und ein Rückgang von ca. 10% des jetztigen ersten Jahrganges.

 

Schreibe einen Kommentar