Für gute Schulen in Porta

Grundsatzentscheidung zum Ausbau des Grundschulstandortes Holzhausen

Beschluss des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Porta Westfalica
vom Mittwoch, den 27.09.2017.

link zum SD.NET

  1. Grundsatzentscheidung zum Ausbau des Grundschulstandortes Holzhausen
    SG 60
    Stabsstelle Baumkontrolle
    Anhand einer Präsentation stellt Techn. Beigeordneter Mohme die Planungen vor.
    In der anschließenden Diskussion, an der sich die Ratsmitglieder Karl Erich Schmeding, Donnecker, Rahnenführer, Baberske, Müller-Dieker beteiligen, werden folgende Standpunkte deutlich:
    Ratsmitglied Rahnenführer erklärt für seine Fraktion die Zustimmung, da die Funktionalität so verbessert wurde.
    Ratsmitglied Baberske sieht für seine Fraktion die Planungen von Herrn Nolte als besser an. Er begründet deshalb die Enthaltung seiner Fraktion bei der Beschlussfassung.
    Ratsmitglied Müller-Dieker schließt sich den Ausführungen von Ratsmitglied Baberske an. Sie wird jedoch zustimmen, und begründet dies damit, dass die Schulleitung aber auch mit diesen Planungen zufrieden ist. Weiterhin berichtet sie, dass auf dem Schulhof eine Kastanie steht und bittet darum, zu prüfen, ob dieser Baum noch gesund bzw. standfest ist.
    Ratsmitglied Hauenschild bedauert, dass die Erweiterbarkeit des Gebäudes fehlt, er wird dem Beschlussvorschlag jedoch zustimmen.
    Beschlussvorschlag:
    Der Haupt-und Finanzausschuss beschließt, vorbehaltlich der Zustimmung durch den Rat, den Grundschulstandort Holzhausen auszubauen.
    Die Grundschule wird um zusätzliche Räumlichkeiten, u. a. Gruppen- und Inklusionsräume, erweitert. Dazu werden die WC-Anlage im Kellergeschoss sowie Kelleraußenwände saniert.
    Die Verwaltung wird beauftragt, die in der Sitzung des Bauausschusses am 07.09.2017 vorgestellten Planungen, die der Vorlage als Anlage beigefügt sind, zur baulichen Umsetzung des Projekts weiterzuführen.
    Beschluss:
    Einstimmig, 5 Enthaltungen
04 Ansicht_Ost_u._Nord
05 Kostenschaetzung_Stand_29.08.17
06 Stellungnahme_SK_21_09_2017
01 Beschlusstext_116-2017_3.--Ergaenzung_-oeffentlich-_Haupt-_und_Finanzausschuss_27.09.2017
02 Erdgeschoss_V8.3
03 Obergeschoss_V8.3