Für gute Schulen in Porta

Hin­weis zu den Infor­ma­tio­nen aus dem Rats­in­for­ma­ti­ons­sys­tem

Da auf­grund zahl­rei­cher Kom­men­ta­re in den sozia­len Medi­en bei uns der Ein­druck ent­stan­den ist, dass vie­le Infor­ma­tio­nen aus dem Rat nicht rich­tig ver­stan­den oder wie­der­ge­ge­ben wer­den.
Wir haben uns ent­schlos­sen, in unse­rem Web­log die ver­schie­de­nen, aus unse­rer Sicht rele­van­ten, Pro­to­kol­le der öffent­li­che Rats- und Aus­schus­sit­zun­gen aus dem Rats­in­for­ma­ti­ons­sys­tem der Stadt Por­ta West­fa­li­ca zur Schul­po­li­tik mal zusam­men­zu­fas­sen. Das wird dann ein­fach über­sicht­li­cher.
Das Sys­tem der Stadt ist unter https://sitzungsdienst.portawestfalica.de/ jeder­zeit erreich­bar. Die Unter­la­gen im Rats­in­for­ma­ti­ons­sys­tem sind öffent­lich-recht­lich und für jeder­mann zugäng­lich. Die Stadt ist zur Füh­rung eines sol­chen Infor­ma­ti­ons­sys­tems ver­pflich­tet und kommt dem auch sehr gewis­sen­haft und voll­um­fäng­lich nach.

Auf­grund der Kom­ple­xi­tät der Infor­ma­tio­nen ist das Sys­tem natur­ge­mäß sehr unüber­sicht­lich. Im Rats­in­for­ma­ti­ons­sys­tem der Stadt Por­ta West­fa­li­ca sind alle Beschlüs­se, wie bei­spiels­wei­se zu Ände­run­gen im Flä­chen­nut­zungs­plan, Haus­halts­ent­schei­dun­gen und natür­lich auch zur Schul­po­li­tik des Rates, sehr trans­pa­rent dar­ge­stellt.

Im Min­de­ner Tage­blatt war kürz­lich zu lesen, dass der Wunsch besteht, die Ver­wal­tung sol­le ein öffent­li­ches Dis­kus­si­ons­fo­rum anbie­ten. Das wäre auch in unse­rem Sin­ne und durch­aus wün­schens­wert, die Stadt­ver­wal­tung  hat die­ses jedoch aus sehr nach­voll­zie­ba­ren Grün­den abge­lehnt. Die Grün­de dafür kön­nen im MT+ nach­ge­le­sen wer­den.

Es bleibt also nichts übrig als auf das schon lan­ge bestehen­de Rats­in­for­ma­ti­ons­sys­tem zurück­zu­grei­fen, aus dem sich jeder­mann neu­tral infor­mie­ren kann.
Wir kön­nen auf unse­rer Sei­te natür­lich kei­ne Voll­stän­dig­keit garan­tie­ren, des­halb sei hier noch ein­mal drin­gend dar­auf hin­ge­wie­sen, dass nur die Infor­ma­ti­on gilt, die direkt aus dem Rats­in­for­ma­ti­ons­sys­tem stammt. Wir haben uns zwar zu höchs­ter Sorg­falt ver­pflich­tet, kön­nen Feh­ler jedoch nicht voll­stän­dig aus­schlie­ßen.
In die­sem Fall bit­ten wir um Mit­tei­lung über unse­re EMail-Adres­sen oder das EMail-For­mu­lar. Wir wer­den dann umge­hend reagie­ren.

Wer also ein ech­tes Inter­es­se hat kann hier begin­nen sich zu infor­mie­ren und alles ent­spre­chend im Rats­in­for­ma­ti­ons­sys­tem und auf der nun kom­men­den Info­sei­te der Stadt wei­ter ver­tie­fen.