Für gute Schulen in Porta

Die Initiative arbeitet mit falschen Tatsachen!

Die Aussagen der BI in ihrem Flyer sind nicht richtig! In den Aussagen Ihres Infoflyers strecken gleich mehrere deutliche erkennbare Fehler.

zum Beispiel:
Anders als die BI behauptet, wird die Grundschule in Kleinenbremen nach Ratsbeschluss nicht geschlossen.
Anders als die BI behauptet wird der Standort Neesen nicht geschlossen, sondern verlegt.
Anders als die BI behauptet, sind natürlich alle Kosten in der Kostenaufstellung der Stadt berücksichtigt.

Stellungnahme zum „Bürgerbegehren zum Erhalt aller Grundschulstandorte“

Das Bürgerbegehren ist ein Instrument der direkten Demokratie auf kommunaler Ebene, um in wichtigen Angelegenheiten einen möglichst breiten Konsens zu finden.
Die kommunale Schulpolitik ist eine entsprechend wichtige Angelegenheit. Gerade weil diese Angelegenheit für unsere Kommune sehr wesentlich ist, sollte jedoch in diesem Bereich auch der Rat und die pädagogische Empfehlungen der beteiligten Experten und Verantwortlichen gehört und erwogen werden.