Für gute Schulen in Porta
euro-münzen

Die Vorschläge der bi verursachen erhebliche Mehrkosten von ca. 1,0 Mio € bei gleichzeitig schlechterer Versorgung!

Am 10.07.2018 veröffentlichte die Verwaltung der Stadt Porta Westfalica die Kostenschätzungen der Architekturbüros die als Grundlage für die Sammlung der Unterschriften und auch des möglicherweise daran anschließenden Bürgerentscheid dienen.
Die Mehrkosten der durch die Initiatoren des Bürgerentscheids vorgeschlagenen Variante betragen am Ende des Betrachtungszeitraumes von 15 Jahren insgesamt 1.052.000 €. Dabei ist noch nicht berücksichtigt, was passiert wenn Veltheim in diesem Zeitraum nur einmal keine 15 Kinder für eine Klasse  zusammenbekommt und die Schule geschlossen werden muß. Für dieses Jahr sind noch 14 Kinder angemeldet.

Diese Mehrkosten werden nur aufgrund eines missverstandenen Lokalpatriotismus entstehen. Alle Bürger, ob mit oder ohne Kinder haben diese zu tragen. Wir meinen, nicht als einzelne Dörfer sondern nur gemeinsam sind wir stark.